Einladung zur Bergmesse

AUF DER NONNENALPE IN BÜRS

Sonntag, 01. August 2021, 11.00 Uhr

Mit Kaufbrief vom 22.04.1521 hat das Dominikanerinnenkloster St. Peter in Bludenz die “vordere Alp im Bürser Kirchspiel, ob Zalum gelegen,” von den seinerzeitigen Alpgenossen erworben.

Die Schwestern von St. Peter laden aus Anlass dieses 500-jährigen Besitzstandes zu einer Bergmesse auf der Klosteralpe ein.

Es besteht eine beschränkte Möglichkeit für die Benützung der Forststraße Guschakopf der Agrargemeinschaft Bürs in Fahrgemeinschaften (Abfahrt um 09.00 Uhr beim Gemeindeamt Bürs).

Bei Regenwetter wird die Alpmesse auf Sonntag, den 22.08.2021 verschoben (Anfragen bei unsicherer Wetterlage am 01.08.2021 ab 08.00 Uhr unter Tel. 05552/62329-Kloster St. Peter oder 0650/6365484-L.Walser)

Weitere Informationen zum Klostermaisäß und der Nonnenalpe in Bürs