Sanierung Magerheuwiesen

Auf der Schaß bzw. im hinteren Teil der Spial wurden die Wiesen bzw. Wiesenränder mittels eines Mulchers bearbeitet. Dadurch soll das Bewirtschaften der Wiesen erleichtert werden. Entlang des Traufs (Waldrand) wurden hereinhängende bzw. wachsende Haselstauden mit einem Menzi Muck  durchgemulcht .  Mittels eines Kleinbaggers wurden zwei Flächen neu einhumusiert. Die  Flächen wurden noch händisch abgelesen und mit Heublumen eingesät. Es mussten auch etliche abgestorbene Eschen (Eschensterben) aus Sicherheitsgründen entfernt werden.    

Sturm bzw. Schadholzaufarbeitung

Obwohl wir durch das Corona Virus personell unterbesetzt waren, wurde das Sturmholz auf der Spial, Guscha und Buchwald planmäßig weiter aufgearbeitet und aus dem Bestand gerückt. Insgesamt haben wir  in dieser Zeit ca. 200 fm Sturmholz aufgearbeitet. Die Zeit drängt, da durch die immer wärmer werdenden Temperaturen der Borkenkäfer schon in den Startlöchern steht.  Durch die Coronakrise leidet auch der Holzmarkt, daher werden momentan nur Schadhölzer aufgearbeitet.

Erreichbarkeit Verwaltungsbüro

Das Verwaltungsbüro ist wieder geöffnet. Wir ersuchen Sie nach Möglichkeit, mit uns per Telefon bzw. E-Mail in Kontakt zu treten. Ist ein persönlicher Kontakt unbedingt erforderlich, ist dies nur einzeln und mit Gesichtsmaske möglich.