Vorankündigung Vollversammlung

Die 68. ordentliche Vollversammlung der Agrargemeinschaft Bürs findet am Mittwoch, den 15.05.2024 in der Aula der Mittelschule Bürs statt.

Schriftliche Anträge sind bis spätestens 31. März 2024 im Verwaltungsbüro abzugeben.

 

Vertragsunterzeichnung markiert Startschuss für Nahwärme-Versorgungsprojekt

Wie bereits berichtet, beteiligt sich die Agrargemeinschaft Bürs beim Nahwärme-Versorgungsprojekt Bludenz – Bürs. Die heutige Vertragsunterzeichnung (31.01.2024) zur Gründung der Gesellschaft „Nahwärme Bludenz-Bürs GmbH“ markiert den Startschuss für dieses Projekt. Die Gesellschafter dieser Gesellschaft sind illwerke vkw AG mit 69 %, Stadt Bludenz mit 26 % und die Agrargemeinschaft Bürs mit 5 %.


Eine erneuerbare Wärmeversorgung ist von zentraler Bedeutung für die Energiezukunft.
 In den kommenden Jahren soll in einem gemeinsamen Projekt eine Nahwärmeversorgung in Teilen von Bludenz und Bürs realisiert werden. Künftig sollen öffentliche Gebäude, private Haushalte sowie Betriebein Bludenz und Bürs mit Wärme aus der Region beliefert werden.

 

Als nächster Schritt im Projekt wird intensiv an der Standortentwicklung und der Genehmigungs- und Einreichplanung weitergearbeitet; der Baubeginn für die Infrastruktur wird voraussichtlich 2025 erfolgen. Die ersten Mitverlegungen von Fernwärmerohren bei aktuellen Baustellen im geplanten Versorgungsgebiet erfolgen bereits dieses Jahr.

 

Effiziente und sichere Wärmeversorgung

Die Nutzung von Abwärme nimmt einen hohen Stellenwert im Projekt ein. So soll die Nahwärmeversorgung Bludenz-Bürs in den Sommermonaten zum überwiegenden Teil aus industrieller Abwärme gespeist werden. In der kalten Jahreszeit wird als zusätzlicher Wärmeerzeuger ein Biomassekessel zum Einsatz kommen, der mit Hackschnitzeln aus der Region befeuert wird. Dabei stellen modernste Filter- und Kondensationsanlagen minimale Emissionen sicher. Mit dem geplanten Versorgungskonzept werden die Kund:innenvon effizient erzeugter und verteilter Wärme, hoher Versorgungssicherheit und geringem Platzbedarf ihres Heizsystems profitieren.

Interessenten finden nähere Informationen unter
:www.vkw.at/nahwaerme-bludenz-buers

 

image0.jpeg

Am Mittwoch gründeten Vertreter der Projektpartner die Nahwärme Bludenz-Bürs Gmbh. © Nahwärme Bludenz Bürs GmbH