Erreichbarkeit Verwaltungsbüro

Das Verwaltungsbüro ist wieder geöffnet. Wir ersuchen Sie nach Möglichkeit, mit uns per Telefon bzw. E-Mail in Kontakt zu treten. Ist ein persönlicher Kontakt unbedingt erforderlich, ist dies nur einzeln und mit Gesichtsmaske möglich.

Gemeinschaftsdienst

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir in diesem Jahr keinen Gemeinschaftsdienst abhalten. Es ist heuer jedes Mitglied vom Gemeinschaftsdienst befreit und erhält zu den festgelegten Konditionen 8 Raummeter gemischtes Brennholz (4 Ballen Hartholz, 4 Ballen Weichholz) oder die entsprechende finanzielle Abgeltung.

Sofern Sie uns den Wunsch nach finanzieller Abgeltung bereits mitgeteilt haben, und uns Ihre Kontonummer vorliegt, werden wir Ihnen das Geld in den nächsten Tagen auf Ihr Konto überweisen.

Aufsichtsratswahl

In diesem Jahr hat auch die Neuwahl des Aufsichtsrats stattzufinden. Der Termin für die Aufsichtsratswahl wird, so wie in den Satzungen der Agrargemeinschaft vorgesehen, in der Vollversammlung festgelegt. Vorbehaltlich der Zustimmung der Vollversammlung wäre die Aufsichtsratswahl im November 2020 vorgesehen.

Der Aufsichtsrat der Agrargemeinschaft besteht aus vier Mitgliedern und vier Ersatzmitgliedern. Ein Mitglied und ein Ersatzmitglied stehen der Gemeinde Bürs zu und werden von der Gemeinde Bürs in den Aufsichtsrat delegiert.

Mitglieder, die in den Aufsichtsrat gewählt werden möchten, müssen sich bis spätestens 30. September 2020, 12:00 Uhr, im Verwaltungsbüro der Agrargemeinschaft melden.

Vollversammlung 2020

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird die Vollversammlung, welche am 27. Mai 2020 vorgesehen war, auf Oktober 2020 verschoben. Der genaue Zeitpunkt mit der Tagesordnung wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Anträge zur Vollversammlung können Sie somit noch bis 31. Juli 2020 einbringen.